Skipping Hearts

Sport fürs Herz

Mit großer Begeisterung nahmen die beiden dritten Klassen am Workshop „Skipping Hearts“, initiiert von der Deutschen Herzstiftung, teil. Frau Römhild, die Workshopleiterin, verdeutlichte den Kindern zu Beginn, wie wichtig die Bewegung für ein gesundes Herz ist. Seilspringen – Rope Skipping – ist dafür effektiv und macht Spaß. Besonders als Ausgleich für unsere sitzenden Schulkinder!

In 90 Minuten wurden den 30 Schülern Aufgaben im Einzelspringen, Paarspringen, Durchlaufspringen und Double Dutch (mit zwei Seilen) gestellt. In einer kurzen Vorführung für die Eltern und andere Klassen zeigten die „Skipper“ dann ihre Künste.

Eine tolle Aktion im Rahmen des Sportunterrichts!